Anzeige drucken Weitersagen

Menschenrechte & der Westen

Künstler: Vortrag BfG
Veranstaltungsort: Disharmonie
Datum: Sa, 09.12.2023
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Preis: Eintritt frei
Künstler Website: https://bfg-schweinfurt.de/
Weitere Website:
Youtube:
Parkplätze

Wahn und Wirklichkeit


Vortrag in Kooperation mit dem Bund für Geistesfreiheit (bfg) Schweinfurt

Die westlichen Staaten – also Teile Europas, Nordamerikas und Ostasiens – nehmen für sich in Anspruch, Menschenrechte und Demokratie weltweit am besten zu verwirklichen. Sie führen völkerrechtswidrige Angriffs- und Wirtschaftskriege, um angeblich "Menschenrechte" und "Demokratie" global zu fördern. US-Präsident Joseph Biden erklärte gar das 21. Jahrhundert zum Kampf von "Demokratien gegen Autokratien". Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.2023 macht dies der humanistisch-säkulare Bund für Geistesfreiheit (bfg) Schweinfurt zum Thema eines kritischen Vortrags. Der Schweinfurter Politikwissenschaftler und stellvertretende bfg-Vorsitzende Michael Kraus stellt dar, wieviel Wahrheit hinter der Selbst-ermächtigung von 15 Prozent der Weltbevölkerung steckt, die anderen 85 Prozent gewaltsam zu "Menschenrechten" und "Demokratie" nach westlichem Gusto zu "bekehren".

Eintritt frei.

Foto Copyright: BfG

Title
KontaktKontakt und Fragen
Bürozeiten: Mo u. Di geschlossen, Mi u. Do 12:00 - 16:00 Uhr Reservierungen können Sie über unser Kartentelefon, das Kontaktformular hier unten oder via E-Mail & Fax rund um die Uhr vornehmen.
Kopie an mich senden

Kulturwerkstatt DisharmonieSchweinfurt

Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Jürgen Dahlke

Unsere Partner