Anzeige drucken Weitersagen

Poetry Slam

Künstler: Poetry Slam
Veranstaltungsort: Disharmonie
Datum: Sa, 10.04.2021
Uhrzeit: 20 Uhr
Preis: Vorverkauf: Mitglieder von wAs oder Disharmonie ermäßigt: 9 €, Tickets: 12 €
Künstler Website:
Weitere Website:
Youtube:
Ticket: Online Ticket
Parkplätze

Dichterschlachtschüssel


Poetry Slam Schweinfurt für Zuhause
54. Dichter-Schlachtschüssel Schweinfurt als Livestream

Moderator und Organisator Manfred Manger wollte die Saison des Poetry Slams Schweinfurt nicht Trist und ohne Finale enden lassen und verkündete mit dem Online-Slam im März den Auftakt der Saison 2021/2022, damit es am Ende, unabhängig von coronabedingten Regelungen, auf jeden Fall ein Finale geben kann. Mit Maron Fuchs wurde so die erste Saisonsiegerin vor hunderten zugeschalteter Zuschauer im Studio von Schweinfurt-Now gekürt und die kleine goldene Dichter-Schlachtschüssel übergeben.

Im April geht es um die Vergabe des zweiten Startplatzes. Anreisen wird u.a. "Steven" (Erlangen), der zuletzt, aber nicht zum ersten Mal, beim einzigen Slam der letzten Saison im Oktober 2020 als Sieger hervorging. Aber auch Markus Riks (Nürnberg), der wenige Tage vor dem ersten Lockdown im März 2020 die vorletzte Saison als Sieger für sich entscheiden konnte.
In Planung ist zudem eine Liveschaltung nach Griechenland zu, ebenfalls schon Saisonsiegerin gewesen, Elisabeth Schwachulla (München). Zum Redaktionsschluss war des weiteren "Jones" aus Heidersbach gesetzt. Alle zusammen versprechen mit unterschiedlichsten Texten wieder das vielzitierte poetische Wellenbad der Gefühle.

Noch einmal wird der Livestream kostenlos im Internet verfügbar sein, während man natürlich in drei Kategorie Spendentickets via Paypal kaufen kann.
Neben Facebook ist vor allem die Homepage von Schweinfurt-Now empfohlen. Denn dort kann jeder Zuschauer per Mausklick mit abstimmen, so dass es nicht minder spannend werden wird, als man es Live in der Disharmonie gewohnt ist.

Wer das Format nicht kennt: Was 2006 von manchen für eine Eintagsfliege gehalten wurde, ist mittlerweile die erfolgreichste und älteste literarische Serienveranstaltung der Stadt. Bühnenpoeten tragen Ihre Texte in einem Dichterwettstreit vor. Das Publikum ist Jury. Die Texte können kaum unterschiedlicher sein. Heiter, traurig, düster, komödiantisch, kraftvoll, schnell, nachdenklich, aufwühlend, zärtlich, sanft, ... immer wieder findet sich das Publikum vor die Qual der Wahl gestellt, wen man ins Finale wählen soll.

Eintritt kostenlos – Spenden per PayPal frei wählbar zu 5€ / 10€ / 15€
www.schweinfurt-now.de
oder
www.facebook.com/poetryslamschweinfurt

Veranstaltung und Moderation: Manfred Manger
Live Stream und Online-Realisierung: Schweinfurt-Now


Title
KontaktKontakt und Fragen
Bürozeiten: Mo u. Di geschlossen, Mi u. Do 12:00 - 16:00 Uhr u. Fr. 12:00 - 18:30 Reservierungen können Sie über unser Kartentelefon, das Kontaktformular hier unten oder via E-Mail & Fax rund um die Uhr vornehmen.
Kopie an mich senden

Kulturwerkstatt DisharmonieSchweinfurt

Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Jürgen Dahlke

Unsere Partner